Fragen und Antworten

FAQ

Zuhause im Haus Honigstal

Lie­be Gäste,

herz­lich will­kom­men im Land­haus Café! Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns frei und wohl füh­len – wie bei guten Freun­den. In einem tol­len Ambi­en­te möch­ten wir Ihnen eine hoch­wer­ti­ge Qua­li­tät bie­ten und Sie in einer locke­ren Atmo­sphä­re aus Ihrem All­tag entführen.

Damit Sie best­mög­lich infor­miert sind, fin­den Sie hier Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fra­gen, sei es zum High Tea (oder Tea Time), zum Ame­ri­can Break­fast oder wie wir mit Kin­dern, Hun­den oder Men­schen mit Behin­de­rung umgehen.

Soll­ten dar­über hin­aus noch Fra­gen bestehen, freu­en wir uns über eine Nach­richt über das Kon­takt­for­mu­lar, per E‑Mail oder Tele­fon. Wir ste­hen Ihnen ger­ne per­sön­lich zur Ver­fü­gung und hel­fen Ihnen weiter.

Wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen ange­neh­men Auf­ent­halt zu bereiten!

Mit herz­li­chen Grüßen,

Ihr Land­haus Café Haus Honigstal

 

Meine Fragen

Im Fol­gen­den fin­den Sie die häu­figs­ten Fra­gen und Ant­wor­ten. Soll­te Ihre Fra­ge nicht dabei sein, mel­den Sie sich ger­ne per Mail oder tele­fo­nisch bei uns. Wir hel­fen Ihnen ger­ne weiter.

Muss der High Tea im Voraus bestellt werden?

Um Ihnen ein beson­de­res und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Erleb­nis zu bie­ten, ist eine Vor­be­stel­lung von min­des­tens einem Tag im Vor­aus erfor­der­lich. Dies ermög­licht es uns, fri­sche und exqui­si­te Zuta­ten für Ihre Tea Time sorg­fäl­tig vorzubereiten.

Wir möch­ten Sie dar­auf hin­wei­sen, dass eini­ge Nach­mit­ta­ge bereits früh­zei­tig aus­ge­bucht sein kön­nen. Ins­be­son­de­re dann, wenn Sie mit einer grö­ße­ren Grup­pe kom­men möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen drin­gend, sich Ihre Plät­ze recht­zei­tig zu reser­vie­ren, um sicher­zu­stel­len, dass Sie Ihren High Tea in vol­len Zügen genie­ßen können.

Kann man sich den High Tea teilen?

Der High Tea, auch als Tea Time oder After­noon Tea bekannt, muss immer für alle reser­vier­ten Gäs­te bestellt wer­den. Die­se Rege­lung basiert auf ver­schie­de­nen logis­ti­schen und kuli­na­ri­schen Gründen.

Unse­re Erfah­rung hat gezeigt, dass Gäs­te oft von den Ein­drü­cken am Nach­bar­tisch beein­flusst wer­den. Um sicher­zu­stel­len, dass Ihr High Tea-Erleb­nis stets als voll­stän­dig wahr­ge­nom­men wird, bie­ten wir ihn nur für die vor­ab reser­vier­te Gäs­te­an­zahl an.

Dies ermög­licht es uns auch, auf Wün­sche wie zusätz­li­che Clot­ted Cream oder Mar­me­la­den ein­ge­hen zu können.

Bei beson­de­ren Ernäh­rungs­be­dürf­nis­sen, All­er­gien oder gesund­heit­li­chen Pro­ble­men ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung. Bit­te spre­chen Sie uns an, damit wir gemein­sam eine pas­sen­de Lösung fin­den kön­nen. Wei­te­re Ant­wor­ten fin­den Sie dazu unter unse­ren FAQs zur Lebens­mit­tel­un­ver­träg­lich­keit wei­ter unten.

Vie­len Dank für Ihr Ver­ständ­nis, und wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen exqui­si­ten High Tea im Land­haus Café Haus Honig­stal zu bieten

Ist Tee im Preis enthalten?

Geträn­ke sind nicht im Preis für den High Tea ent­hal­ten. Jeder Gast hat die Frei­heit, sein bevor­zug­tes Getränk sepa­rat zu bestel­len – sei es Tee, Kaf­fee oder ein Erfrischungsgetränk.

Die­se indi­vi­du­el­le Geträn­ke­aus­wahl ermög­licht es Ihnen, Ihren High Tea mit Ihrem per­sön­li­chen Lieb­lings­ge­tränk zu beglei­ten. Bei uns sol­len Sie eine gute Zeit haben und kei­ne Abstri­che bei Ihren per­sön­li­chen Vor­lie­ben machen müs­sen, die viel­leicht vor ein paar hun­dert Jah­ren bei der Ein­füh­rung der Tee­ze­re­mo­nie ent­schie­den wurden.

Ein wei­te­rer Vor­teil für Sie: Soll­ten Sie den High Tea nicht mehr recht­zei­tig absa­gen kön­nen, fal­len nur die Kos­ten für die Spei­sen an, da die Geträn­ke nicht in die Berech­nung ein­be­zo­gen wurden.

Wir hof­fen, dass die­se Rege­lung zu Ihrem Kom­fort bei­trägt, und freu­en uns dar­auf, Ihnen einen unver­gess­li­chen High Tea im Land­haus Café Haus Honig­stal zu bieten.

Für Reser­vie­run­gen oder wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Muss ich für Kinder den High Tea nehmen?

Wir möch­ten Sie dar­auf hin­wei­sen, dass der High Tea grund­sätz­lich für alle ange­mel­de­ten Per­so­nen genom­men wer­den muss. Aller­dings ver­ste­hen wir, dass jün­ge­re Kin­der viel­leicht ande­re kuli­na­ri­sche Vor­lie­ben haben.

Für unse­re klei­nen Gäs­te bie­ten wir ger­ne die Mög­lich­keit, sich eine Waf­fel oder eine ande­re Lecke­rei aus unse­rer Aus­wahl zu bestel­len. Wir bit­ten Sie, uns bei Ihrer Reser­vie­rung mit­zu­tei­len, wie alt die Kin­der sind und ob Sie für sie den High Tea wün­schen. Wir möch­ten sicher­stel­len, dass auch unse­re klei­nen Fein­schme­cker einen schö­nen und genuss­vol­len Besuch bei uns haben.

Zudem kom­men wir Ihnen ger­ne preis­lich bei Kin­dern bis 12 Jah­ren ent­ge­gen, soll­te der High Tea für Kin­der gewünscht sein. Bit­te tei­len Sie uns dazu Ihre Prä­fe­ren­zen mit, und wir wer­den unser Bes­tes tun, um Ihnen und Ihren klei­nen Gäs­ten ein unver­gess­li­ches Erleb­nis zu bereiten.

Für wei­te­re Fra­gen oder spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Ich möchte den High Tea bestellen, ein Gast hat aber eine Lebensmittelunvertränglichkeit

Der High Tea muss grund­sätz­lich für alle reser­vier­ten Gäs­te in Anspruch genom­men wer­den. Wir ver­ste­hen jedoch, dass es aus gesund­heit­li­chen Grün­den not­wen­dig sein kann, dass eini­ge Gäs­te bestimm­te Spei­sen nicht ver­zeh­ren dürfen.

Für den Fall, dass einer Ihrer Gäs­te aus gesund­heit­li­chen Grün­den die ange­bo­te­nen Küch­lein, Sand­wi­ches und Spei­sen nicht kon­su­mie­ren kann, besteht die Mög­lich­keit, für die­se Per­son kei­nen High Tea zu bestel­len. Statt­des­sen darf sich der Gast ger­ne aus unse­rer regu­lä­ren Kar­te etwas nach per­sön­li­chem Geschmack aus­su­chen. Wir bit­ten Sie, dies bei Ihrer Reser­vie­rung mit unse­rem Team zu bespre­chen, damit wir die best­mög­li­che Lösung für Ihre beson­de­ren Bedürf­nis­se fin­den können.

Wir sind stets dar­um bemüht, Ihren Auf­ent­halt so ange­nehm wie mög­lich zu gestal­ten, und ste­hen Ihnen für wei­te­re Fra­gen oder spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen ger­ne zur Verfügung.

Muss ich den High Tea bezahlen, wenn ich absage?

Bis einen Tag vor Ihrem reser­vier­ten Ter­min kön­nen Sie die Per­so­nen­zahl noch ändern oder absa­gen. Auf­grund der auf­wen­di­gen Vor­be­rei­tun­gen, die oft bereits früh begin­nen, müs­sen wir am Tag Ihres Besuchs die zuletzt genann­te Per­so­nen­zahl für die Abrech­nung zugrun­de legen.

Um sicher­zu­stel­len, dass Sie den­noch nichts von unse­ren köst­li­chen Spe­zia­li­tä­ten ver­pas­sen, bie­ten wir Ihnen ger­ne an, die nicht ver­zehr­ten Lecke­rei­en “to go” für Sie ein­zu­pa­cken. Auf die­se Wei­se kön­nen Sie sich am nächs­ten Tag zu Hau­se oder bei der Arbeit noch ein­mal an den schö­nen Nach­mit­tag erin­nern, wäh­rend Sie die ver­pack­ten Köst­lich­kei­ten genießen.

Wir hof­fen, dass die­se Rege­lung für Sie ver­ständ­lich ist und freu­en uns dar­auf, Ihnen einen unver­gess­li­chen High Tea zu bieten.

Gibt es den High Tea auch vegan?

Wir bedau­ern mit­zu­tei­len, dass wir der­zeit noch kei­ne vega­ne Vari­an­te des High Teas anbie­ten kön­nen, da vie­le unse­rer Pro­duk­te Ei, But­ter und Sah­ne ent­hal­ten können.

Nor­ma­ler­wei­se muss der High Tea für alle ange­mel­de­ten Per­so­nen reser­viert wer­den. Wir möch­ten jedoch unse­ren vega­nen Gäs­ten ent­ge­gen­kom­men und bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit, aus­nahms­wei­se kei­nen High Tea mit­zu­be­stel­len. Statt­des­sen kön­nen sich vega­ne Teil­neh­mer ger­ne ein Stück vega­nen Kuchen oder etwas aus unse­rer Spei­se­kar­te geson­dert bestellen.

Wir ver­ste­hen die Wich­tig­keit von Ernäh­rungs­wün­schen und sind stets bestrebt, unse­ren Gäs­ten eine zufrie­den­stel­len­de Erfah­rung zu bie­ten. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen oder spe­zi­el­le Anfra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung und hof­fen, Ihnen den­noch einen ange­neh­men Auf­ent­halt in unse­rem Café berei­ten zu können.

Gibt es den High Tea auch vegetarisch?

Ger­ne kön­nen wir Ihnen eine vege­ta­ri­sche Vari­an­te anbie­ten. Bit­te tei­len Sie uns bei Ihrer Anmel­dung mit, ob Sie als Vege­ta­ri­er auch auf Fisch ver­zich­ten möch­ten, damit wir unse­re Sand­wi­ches ent­spre­chend gestal­ten kön­nen. Wir legen gro­ßen Wert dar­auf, Ihre kuli­na­ri­schen Vor­lie­ben zu berück­sich­ti­gen und Ihnen ein genuss­vol­les Erleb­nis zu bieten.

Für wei­te­re Fra­gen oder spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung. Wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen exqui­si­ten vege­ta­ri­schen High Tea im Land­haus Café Haus Honig­stal zu servieren.

Gibt es den High Tea auch glutenfrei?

Es tut uns leid mit­zu­tei­len, dass wir der­zeit noch kei­ne glu­ten­freie Vari­an­te des High Teas anbie­ten können.

Nor­ma­ler­wei­se muss der High Tea für alle reser­vier­ten Gäs­te bestellt wer­den. Wir ver­ste­hen jedoch, dass gesund­heit­li­che Ein­schrän­kun­gen es not­wen­dig machen kön­nen, Aus­nah­men zu machen. Falls einer Ihrer Gäs­te nicht am High Tea teil­neh­men kann, darf er oder sie sich ger­ne etwas Glu­ten­frei­es aus unse­rem Kuchen­turm oder unse­rer Spei­se­kar­te aus­su­chen. In die­sem Fall müs­sen Sie kei­nen High Tea für die­se Per­son bestel­len. Bit­te tei­len Sie uns dies unbe­dingt bei der Reser­vie­rung mit, damit wir die best­mög­li­che Lösung für Sie fin­den können.

Wir sind stets bemüht, unse­ren Gäs­ten eine ange­neh­me Erfah­rung zu bie­ten, und ste­hen Ihnen für wei­te­re Fra­gen oder Anlie­gen ger­ne zur Verfügung.

Dürfen wir mit unseren kleinen Kindern kommen?

Wir hei­ßen Kin­der in unse­rem Café herz­lich will­kom­men und schät­zen die leb­haf­te Atmo­sphä­re, die sie mit sich brin­gen. Bei uns sol­len Kin­der ein beson­de­res Erleb­nis genie­ßen kön­nen, ohne dass dies finan­zi­ell eine zu gro­ße Belas­tung dar­stellt. Daher bie­ten wir spe­zi­el­le Kin­der­spei­sen zu sehr güns­ti­gen Prei­sen in unse­rer Kar­te an.

Unse­re Ange­bo­te, wie das Ame­ri­can Break­fast Buf­fet oder der Kaf­fee­klatsch, sind für Kin­der unter 3 Jah­ren sogar völ­lig kos­ten­frei (außer Geträn­ke). Kin­der im Alter von 3 bis 10 Jah­ren zah­len einen redu­zier­ten Kin­der­preis. Eine beson­de­re Aus­nah­me gilt beim High Tea, bei dem Kin­der sogar bis 12 Jah­re einen Son­der­preis erhalten.

Wir freu­en uns dar­auf, Ihre klei­nen Gäs­te bei uns zu begrü­ßen und ste­hen Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung, um Ihnen und Ihrer Fami­lie einen ange­neh­men Auf­ent­halt zu bereiten.

Kin­der­stüh­le ste­hen selbst­ver­ständ­lich in ver­schie­de­nen Aus­füh­rung auch zur Verfügung.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen oder spe­zi­el­le Anfra­gen ste­hen wir Ihnen jeder­zeit zur Verfügung.

Wann findet das American Breakfast statt?

Jeden Sonn­tag sowie an ver­ein­zel­ten Fei­er­ta­gen bie­ten wir unser Ame­ri­can Break­fast Buf­fet in zwei Schich­ten an.

Für die Früh­auf­ste­her öff­nen wir von 9:00 bis 11:00 Uhr die Türen, damit Sie in den Genuss unse­res köst­li­chen Früh­stücks­buf­fets kom­men kön­nen. Für die­je­ni­gen, die ger­ne etwas län­ger schla­fen, steht die zwei­te Schicht von 11:15 bis 13:15 Uhr zur Verfügung.

Wir hof­fen, dass die­se zeit­li­che Fle­xi­bi­li­tät es Ihnen ermög­licht, das Ame­ri­can Break­fast Buf­fet nach Ihren per­sön­li­chen Vor­lie­ben zu genie­ßen. Bei wei­te­ren Fra­gen oder Reser­vie­rungs­wün­schen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen genuss­vol­len Start in den Tag zu bereiten.

Kann ich beim American Breakfast erst später kommen aber dafür länger bleiben?

Wir schät­zen Ihre Wahl, unser Ame­ri­can Break­fast zu genie­ßen, und möch­ten uns herz­lich für Ihr Inter­es­se bedan­ken. Um Ihnen ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Erleb­nis bie­ten zu kön­nen und gleich­zei­tig die Kos­ten im Rah­men zu hal­ten, haben wir uns dazu ent­schie­den, das Früh­stück in zwei Run­den anzubieten.

Bit­te beach­ten Sie, dass die bei­den Run­den nicht über­schnei­dend gebucht wer­den kön­nen.  Wir möch­ten dar­auf hin­wei­sen, dass die zwei­te Run­de unse­res Ame­ri­can Break­fasts oft aus­ge­bucht ist.

Jede Run­de ist auf eine Dau­er von zwei Stun­den begrenzt, um sicher­zu­stel­len, dass alle Gäs­te glei­cher­ma­ßen die Gele­gen­heit haben, unser umfang­rei­ches All-you-can-eat-Ange­bot zu genießen.

Sind beim American Breakfast Getränke enthalten?

Im Ame­ri­can Break­fast sind Geträn­ke nicht enthalten. 

Die Ent­schei­dung, Geträn­ke nicht inbe­grif­fen pau­schal anzu­bie­ten, ermög­licht es uns, den Preis für unser hoch­wer­ti­ges Früh­stück so attrak­tiv wie mög­lich zu gestal­ten. Auf die­se Wei­se zahlt jeder Gast nur für die Geträn­ke, die er auch tat­säch­lich verzehrt. 

Falls eine kurz­fris­ti­ge Stor­nie­rung der reser­vier­ten Plät­ze nicht mehr mög­lich ist und Gäs­te uner­war­tet aus­fal­len soll­ten, ent­ste­hen Ihnen ledig­lich die Kos­ten für das Buf­fet. Die nicht abge­nom­me­nen Geträn­ke gehen dann zu unse­ren Umsatz­las­ten. Wür­den die Geträn­ke im Gesamt­preis inklu­diert sein, müss­ten Sie in sol­chen Fäl­len eben­falls den höhe­ren Gesamt­preis zah­len. Durch die getrenn­te Berech­nung pro­fi­tie­ren Sie von einer trans­pa­ren­ten und fai­ren Abrechnung. 

Muss ich das American Breakfast zahlen, wenn wir mit weniger als angemeldet erscheinen?

Wir freu­en uns über das posi­ti­ve Feed­back, das wir von unse­ren Gäs­ten erhal­ten. Um die hohe Qua­li­tät die­ses Ange­bots zu einem erschwing­li­chen Preis auf­recht­erhal­ten zu kön­nen, ist eine ent­spre­chen­de Aus­las­tung entscheidend.

Es kommt häu­fig vor, dass wir auf­grund der gro­ßen Nach­fra­ge aus­ge­bucht sind und Gäs­ten bedau­er­li­cher­wei­se absa­gen müs­sen. Daher möch­ten wir dar­auf hin­wei­sen, dass wir uns das Recht vor­be­hal­ten, nicht im Vor­aus stor­nier­te Plät­ze mit dem Buf­fet­preis zu berechnen.

Falls es uns mög­lich ist, kurz­fris­tig oder spon­tan die reser­vier­ten Plät­ze ander­wei­tig zu ver­ge­ben, ent­ste­hen Ihnen selbst­ver­ständ­lich kei­ner­lei Kos­ten für die nicht erschie­ne­nen Gäste.

Die­se Maß­nah­me ermög­licht es uns, die Qua­li­tät unse­res Ange­bots kon­stant zu hal­ten und sicher­zu­stel­len, dass alle Gäs­te, die einen Platz reser­vie­ren, die Chan­ce haben, die­ses ein­zig­ar­ti­ge Früh­stücks­er­leb­nis zu genießen.

Es ist uns bewusst, dass manch­mal unvor­her­seh­ba­re Umstän­de, wie Krank­heit, dazu füh­ren kön­nen, dass Gäs­te spon­tan aus­fal­len. Wir möch­ten beto­nen, dass wir volls­tes Ver­ständ­nis für sol­che unvor­her­ge­se­he­nen Ereig­nis­se haben, und wir wis­sen, dass dies nicht in Ihrer Hand liegt.

Wenn sol­che uner­war­te­ten Umstän­de ein­tre­ten und Gäs­te kurz­fris­tig absa­gen müs­sen, kön­nen wir die Ver­ant­wor­tung dafür jedoch nicht kom­plett über­neh­men. Den­noch sind wir bemüht, Ihnen einen ange­neh­men Auf­ent­halt zu ermög­li­chen und ste­hen Ihnen bei even­tu­el­len Anlie­gen oder Fra­gen ger­ne zur Verfügung.

Da wir Geträn­ke nicht in einen (sonst höhe­ren) Preis ein­kal­ku­liert haben, geht der Umsatz­aus­fall der Geträn­ke zu unse­ren Las­ten und der Buf­fet­preis ist damit gerin­ger als bei Ange­bo­ten, die Geträn­ke schon ent­hal­ten. Viel­leicht ist dies ein klei­ner Trost.

 

Was ist die “Special Edition”?

Mehr­mals im Jahr bie­ten wir unser Ame­ri­can Break­fast als Spe­cial Edi­ti­on an. Beson­ders in der fest­li­chen Advents­zeit oder zu Ostern haben Sie die Gele­gen­heit, unser bereits her­aus­ra­gen­des Früh­stücks­buf­fet durch eini­ge exklu­si­ve Köst­lich­kei­ten und Fein­kost zu ergänzen.

Zusätz­lich zu unse­rem reich­hal­ti­gen Ange­bot erwar­tet Sie bei die­sen beson­de­ren Gele­gen­hei­ten ein klei­ner Emp­fang zur Begrü­ßung. Dadurch wird die Atmo­sphä­re noch fest­li­cher und Sie kön­nen gemein­sam mit uns eine genuss­vol­le Zeit erleben.

Wir laden Sie herz­lich ein, die­se beson­de­ren Momen­te mit uns zu tei­len und freu­en uns dar­auf, Ihnen ein noch anspre­chen­de­res Früh­stücks­er­leb­nis zu bieten.

Gibt es vegane Speisen beim American Breakfast?

Wir freu­en uns, Ihnen mit­tei­len zu kön­nen, dass unser Ame­ri­can Break­fast Buf­fet eine Aus­wahl an vega­nen Spei­sen bie­tet. Um sicher­zu­stel­len, dass Ihr Früh­stücks­er­leb­nis Ihren indi­vi­du­el­len Vor­lie­ben ent­spricht, steht unse­re Küche Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Falls Sie spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen haben oder bestimm­te Prä­fe­ren­zen für Ihre Mahl­zeit, wie zum Bei­spiel geba­cke­ne Toma­ten ohne Käse, haben, bit­ten wir Sie, uns im Vor­aus dar­über zu infor­mie­ren. Unse­re Küchen­mann­schaft wird sich bemü­hen, auf Ihre Bedürf­nis­se ein­zu­ge­hen und sicher­zu­stel­len, dass Sie ein für Sie zufrie­den­stel­len­des Früh­stück genie­ßen können.

Dar­über hin­aus kön­nen wir bei früh­zei­ti­ger Mit­tei­lung auch bei  unse­rem Ein­kauf Rück­sicht neh­men und lecke­re Top­pings für Ihre Bröt­chen und Brot besor­gen. Wir möch­ten sicher­stel­len, dass Sie Ihr Früh­stück in vol­len Zügen genie­ßen kön­nen und ste­hen Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung, um alle Details im Vor­aus zu besprechen.

Kann ich beim American Breakfast in der Langschläferrunde (bis 13.15 Uhr) noch länger sitzen bleiben?

Unser Ame­ri­can Break­fast ist auf eine Dau­er von zwei Stun­den kal­ku­liert, wäh­rend der Sie das All-you-can-eat-Ange­bot genie­ßen kön­nen. Soll­ten die Plät­ze danach nicht benö­tigt wer­den und wir kei­ne ande­ren Gäs­te weg­schi­cken müs­sen, sind Sie herz­lich ein­ge­la­den, sit­zen zu bleiben.

Für Gäs­te, die garan­tiert län­ger ver­wei­len möch­ten und einen Anspruch auf die Plät­ze über die regu­lä­ren zwei Stun­den hin­aus haben möch­ten, bie­ten wir die Mög­lich­keit, ein ver­bind­li­ches Anschluss­an­ge­bot zu buchen. Auf die­se Wei­se kön­nen Sie Ihr “Break­fast” naht­los in ein “Brunch” umwan­deln, indem Sie das Ame­ri­can Break­fast mit einem anschlie­ßen­den “Lunch” kombinieren.

Sind Hunde erlaubt?

Bei uns sind nicht nur Frau­chen und Herr­chen herz­lich will­kom­men, son­dern auch deren vier­bei­ni­ge Beglei­ter! Wir freu­en uns immer über unse­re pel­zi­gen Gäs­te und stel­len ger­ne einen Napf mit fri­schem Was­ser bereit, damit sich auch unse­re fel­li­gen Freun­de wohl­füh­len können.

Vor unse­rer Tür erstre­cken sich zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten für die per­fek­te Gas­si­run­de. Genie­ßen Sie gemein­sam mit Ihrem Hund die idyl­li­sche Umge­bung und machen Sie Ihren Besuch bei uns zu einem ent­spann­ten Erleb­nis für die gan­ze Familie.

Wir freu­en uns dar­auf, Sie und Ihren treu­en Beglei­ter bald bei uns begrü­ßen zu dürfen.

Kann ich mit Karte zahlen?

Wir kön­nen Ihnen die Mög­lich­keit bie­ten, bar­geld­los zu zah­len, obwohl die Gebüh­ren für uns spür­bar sind. Wir akzep­tie­ren ger­ne EC-Kar­ten (Maes­tro), um Ihnen eine beque­me und siche­re Zah­lungs­op­ti­on zu bie­ten. In Aus­nah­me­fäl­len kön­nen wir auch Kre­dit­kar­ten akzep­tie­ren, die jedoch häu­fig hohe Gebüh­ren für uns bedeuten.

Uns ist wich­tig, dass Sie sich bei uns rund­um wohl­füh­len, und dazu gehört auch eine unkom­pli­zier­te Zah­lungs­ab­wick­lung nach Ihrem Geschmack. Wenn Sie wei­te­re Fra­gen dazu haben oder beson­de­re Anlie­gen bezüg­lich der Zah­lungs­mög­lich­kei­ten haben, ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen ange­neh­men Auf­ent­halt zu bereiten.

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Gut­schei­ne, die vor Herbst 2023 in nicht digi­ta­ler Form aus­ge­stellt wur­den, behal­ten als beson­de­re Ser­vice­leis­tung unein­ge­schränkt bis zu ihrer Ein­lö­sung ihre Gül­tig­keit. Dies bedeu­tet, dass Sie die vol­le Fle­xi­bi­li­tät haben und Ihren Gut­schein jeder­zeit im Café oder im Shop ein­lö­sen können.

Auf­grund einer Sys­tem­um­stel­lung und den damit ver­bun­de­nen auto­ma­ti­sier­ten Umset­zun­gen der Gesetz­ge­bung behal­ten Gut­schei­ne des neu­en Sys­tems stan­dard­mä­ßig drei Jah­re ihre Gül­tig­keit. Wir möch­ten dar­auf hin­wei­sen, dass ab Mit­te 2026 die Mög­lich­keit, mehr als drei Jah­re alte Gut­schei­ne noch zur Ein­lö­sung zu akzep­tie­ren, noch nicht abschlie­ßend beur­teilt wer­den kann.

Wir dan­ken Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis und freu­en uns dar­auf, Ihnen auch wei­ter­hin einen exzel­len­ten Ser­vice zu bieten.

Ich habe einen Gutschein geschenkt bekommen. Für was kann ich ihn einlösen?

Wir freu­en uns, Ihnen mit­tei­len zu kön­nen, dass Sie Ihren Gut­schein für alle Ange­bo­te des Land­haus Cafés sowie im Shop ein­lö­sen kön­nen. Dabei blei­ben even­tu­el­le Rest­be­trä­ge erhal­ten und kön­nen beim nächs­ten Besuch genutzt werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen größt­mög­li­che Fle­xi­bi­li­tät und Viel­falt zu bie­ten, damit Sie Ihren Gut­schein nach Ihren per­sön­li­chen Vor­lie­ben ein­set­zen kön­nen. Wir hof­fen, dass Sie Ihren Besuch bei uns in vol­len Zügen genie­ßen und von unse­ren viel­fäl­ti­gen Ange­bo­ten pro­fi­tie­ren können.

Für Fra­gen oder wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Sind die Toiletten behindertengereht?

Unse­re Toi­let­ten sind eben­erdig erreich­bar. Lei­der ist es uns bau­tech­nisch nicht mög­lich, eine spe­zi­el­le Behin­der­ten­toi­let­te anzu­bie­ten. Gesetz­li­che Auf­la­gen zur Anzahl der Toi­let­ten und der vor­han­de­ne Platz machen dies unmöglich.

Trotz die­ser bau­li­chen Ein­schrän­kun­gen zäh­len wir eini­ge Men­schen im Roll­stuhl zu unse­ren geschätz­ten Gästen.

Unser Team ist bestrebt, Ihnen den Auf­ent­halt so ange­nehm wie mög­lich zu gestal­ten. Soll­ten Sie beson­de­re Anfor­de­run­gen oder Bedürf­nis­se haben, ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung, um indi­vi­du­el­le Lösun­gen zu finden.

Ihre Zufrie­den­heit liegt uns am Her­zen, und wir freu­en uns dar­auf, Ihnen einen schö­nen Auf­ent­halt zu bieten.

Sind Menschen mit Behinderung willkommen?

Bei uns glau­ben wir fest dar­an, dass jeder Mensch ein­zig­ar­tig und wun­der­voll ist. Men­schen mit Behin­de­rung sind in unse­rem Café genau­so will­kom­men wie alle ande­ren Gäs­te. Es spielt für uns kei­ne Rol­le, wie jemand aus­sieht, was er anzieht, wen er liebt oder wie er sich die Haa­re fri­siert. Unser Publi­kum ist immer kun­ter­bunt gemischt, und es funk­tio­niert wun­der­bar nebeneinander.

Wir schät­zen und respek­tie­ren die Viel­falt unse­rer Gäs­te und Mit­ar­bei­ter. Daher erwar­ten wir von allen unse­ren Gäs­ten, dass sie unse­re Mit­ar­bei­ter — auch die mit Behin­de­rung — genau­so respek­tie­ren wie jeden ande­ren Mit­ar­bei­ter. Wir möch­ten, dass sich jeder in unse­rem Café wohl und akzep­tiert fühlt.

Wie ist die Parkplatzsituation?

Wir freu­en uns über die gro­ße Anzahl an kos­ten­frei­en Park­plät­zen, die wir Ihnen zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen. In Stoß­zei­ten, ins­be­son­de­re bei Ver­an­stal­tun­gen wie dem Ame­ri­can Break­fast, kann es vor­kom­men, dass die Park­plät­ze auf­grund des regen Besuchs vor­über­ge­hend voll belegt sind. Wir möch­ten Sie dar­auf auf­merk­sam machen, dass Sie den Berg am Park­platz wei­ter hin­un­ter­fah­ren kön­nen, um am Rand oder unten wei­te­re Park­plät­ze zu fin­den. Alter­na­tiv besteht die Mög­lich­keit, ent­lang der Zep­pe­lin­al­lee zu parken.

In der Stadt ist es oft üblich, nicht direkt vor dem gewünsch­ten Restau­rant par­ken zu kön­nen und zusätz­lich Park­ge­büh­ren zu ent­rich­ten. Bei uns, auch ent­lang der Zep­pe­lin­al­lee (wo ledig­lich 150m Fuß­weg anfal­len), sind alle Park­plät­ze kos­ten­frei. Wir dan­ken Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis und Ihre Kooperation.

Für mobil ein­ge­schränk­te Per­so­nen bie­ten wir die Mög­lich­keit, bis zum Haus vor­zu­fah­ren und dort die Beglei­tung aus­stei­gen zu lassen.

Wir möch­ten Sie jedoch bit­ten, nicht auf der Wie­se ober­halb des Park­plat­zes zu par­ken, da die­se und die Ein­fahrt dort nicht zum Land­haus Café gehören.

Vie­len Dank für Ihre Auf­merk­sam­keit und Unterstützung.

Tischwünsche

Wir neh­men Ihre Tisch­wün­sche ger­ne ent­ge­gen und tun unser Bes­tes, um die­sen gerecht zu wer­den. Aller­dings kön­nen wir nicht garan­tie­ren, dass Sie immer an Ihrem ganz bestimm­ten Wunsch­tisch Platz neh­men kön­nen. Die end­gül­ti­ge Tisch­ver­tei­lung hängt in ers­ter Linie von der Struk­tur der Reser­vie­run­gen ab und berück­sich­tigt auch mög­li­che Ein­schrän­kun­gen ein­zel­ner Gäs­te, wie bei­spiels­wei­se Rollstuhlnutzung.

Unse­re Prio­ri­tät liegt dar­in, Grup­pen nicht aus­ein­an­der­zu­rei­ßen und sicher­zu­stel­len, dass jeder Gast einen geeig­ne­ten Platz erhält. Wir notie­ren jedoch ger­ne Ihre Tisch­wün­sche und set­zen alles dar­an, die­se zu berücksichtigen.

Soll­te es den­noch nicht mög­lich sein, Ihren spe­zi­fi­schen Tisch­wunsch zu erfül­len, liegt dies in der Regel an orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den, die eine ande­re Ver­tei­lung erfordern.

Wir dan­ken Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis und freu­en uns dar­auf, Ihnen den­noch einen ange­neh­men Auf­ent­halt zu bereiten.

Wann gibt es Frühstück?

Aktu­ell bie­ten wir das Ame­ri­can Break­fast Buf­fet nur sonn­tags an, ver­ein­zelt auch an Feiertagen. 

Zusätz­lich steht ein Früh­stücks­an­ge­bot exklu­siv den Gäs­ten der Feri­en­woh­nun­gen des Haus Honig­stals zur Verfügung. 

Wir hof­fen, dass wir in Zukunft die Mög­lich­keit haben wer­den, unser Ange­bot um ein regel­mä­ßi­ges Früh­stücks­an­ge­bot für alle zu erweitern.

Ihre Rück­mel­dun­gen und Anre­gun­gen sind uns wich­tig, und wir arbei­ten kon­ti­nu­ier­lich dar­an, unser Ange­bot den Wün­schen unse­rer Gäs­te anzu­pas­sen. So haben wir Ihre vie­len Anfra­gen für Früh­stück nicht ver­ges­sen und wer­den län­ger­fris­tig ein Ange­bot für alle unse­re Gäs­te entwickeln.

Krea­ti­vi­tät

Wir sind ger­ne krea­tiv und neben Backen und Deko schrei­ben wir. Unser Back­buch mit einem Grund­re­zept für Glück, gestal­tet von der Künst­le­rin Jus­ty­na Weitz, ist im Shop erhält­lich oder über Ama­zon. Wer einen kurz­wei­li­gen, moder­nen Lie­bes­ro­man oder eine Kurz­ge­schich­te lesen möch­te, fin­det eBooks von Chris­ti­ne Ruthe auf Amazon.

Back­buch auch im Land­haus Café erhält­lich. Schickt uns nach Kauf des Buches eine Mail, dann bekommt ihr noch mehr Rezepte!