HAUS HONIGSTAL
Haus Honigstal Impressum / Datenschutz

Wir freuen uns darauf, am Mittwoch, den 13.05. wieder zu öffnen. Wir werden vorerst mittwochs bis sonntags öffnen.

Imkerei 1

Wir haben uns viele Gedanken gemacht und ein Hygienekonzept erstellt um die Ansteckungsgefahr für Sie und unsere Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten. Wir können sogar unsere beliebten Angebote wie American Breakfast und BBQ weiter anbieten. Nur der Kaffeeklatsch wird vorerst pausieren.

Am Sonntag, den 17.05.2020 wird somit unser erstes American Breakfast als "Flying-Büffet" stattfinden. Alles, was wir sonst anbieten, wird es geben - wenn auch anders serviert und organisiert. 

Ansonsten haben wir eine schöne a-la-carte Karte zusammengestellt, die wir mittags bis abends anbeiten.

Sehr hilfreich ist, wenn Sie sich vor Ihrem Besuchen bei uns anmelden. Wir werden Timeslots mit 15 Minuten Wechselzeit vergeben, damit es sich nicht unnötig knubbelt.

Die Hygienemaßnahmen und damit verbundene Änderungen in den Abläufen sind allerdings für uns wesentlich kostenintensiver bei gleichzeitig geringerer Gästezahl. Deswegen haben wir uns auch hier etwas überlegt: Es wird für einige Angebote zwei Preise geben. Den "normalen Preis" und den etwas erhöhten "Coronapreis". Es ist Ihnen überlassen, welchen Sie zahlen möchten. Auch wenn Sie den normalen Preis zahlen, werden wir Sie genauso gerne und gut bedienen, denn wir wissen, dass viele von Ihnen selbst von Corona betroffen sind oder schon bis an ihre Grenzen geholfen haben. Wenn Sie es aber möglich machen können und wollen, dann freuen wir uns über Ihre Hilfe.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle noch einmal versichern, dass wir uns wirklich Gedanken um Ihre Sicherheit gemacht haben. Wir sind der Meinung, dass wir nicht nur aufgrund unserer Größe gute Voraussetzungen haben. Auch durch unser entwickeltes Konzept wird die Ansteckungsgefahr immens reduziert. Wir werden das Hygienekonzept für jeden Gast einsehbar am Ausgang auslegen, denn wir haben schon immer viel Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit gelegt. Ein Punkt wird zum Beispiel sein, dass Sie von der Begrüßung bis zur Verabschiedung von ein und demselben Kellner oder Kellnerin bedient werden.

Viele von Ihnen sind sehr vorsichtig, was auch sehr gut ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann schauen Sie vielleicht einfach einmal kurz während der "leereren" Woche vorbei und machen sich ein Bild von unseren Ideen. Gerne erklären wir dann persönlich, wie wir praktisch ein Angebot wie American Breakfast sicher umsetzen.

Ehrlichkeit und Vertrauen sind in diesen Zeiten wichtiger denn je. Manches wird sich vielleicht erst im Laufe des neuen Alltags ergeben. Aber alles wird transparent sein und unter dem Aspekt einer absoluten Minimierung von Ansteckungsrisiken.

Auch auf Facebook werden wir Sie stets auf dem Laufenden halten. Wer uns besucht ist auch herzlich eingeladen, Fotos davon auf Facebook oder Instagram oder anderen Netzwerken zu teilen, damit sich auch andere von unseren Bemühungen um die Sicherheit unserer Gäste überzeugen können.

Wir freuen uns auf Ihre Mails und Anrufe!

Ganz liebe Grüße,
Ihre
Christine Ruthe mit Gloria Rösler